Rahmenbedingungen des Kindergartens Berliner Straße, Garbsen

1.Lage des Kindergartens
Der Kindergarten Berliner Straße liegt in einer ruhigen Seitenstraße eines Wohngebietes.

2.Unsere Adresse
Kindergarten Berliner Straße
Berliner Straße 2ß
30823 Garbsen
Tel. und Fax:  05137 – 73611e-mail: kiga-berlinerstraße@pari-garbsen.de

3.Der Träger
Paritätischer Verein für Jugendwohlfahrt Garbsen e.V
Geschäftsstelle Calenberger Straße 25
30823 Garbsen
Telefon: 05137 – 74883
Fax:05137 – 126309
e-mail: vereinsbuero@pari-garbsen.de
1. Vorsitzende des Vereins: Frau Karin Kummer-Trull.

4.Öffnungszeiten
Der Kindergarten bietet zwei verschiedene Betreuungszeiten an:

Montag – Freitag07:00 Uhr – 12:00 Uhr
Montag – Freitag07:00 Uhr – 14: 00 Uhr
In den verlängerten Öffnungszeiten wird für die Kinder kostenpflichtiges Mittagessen angeboten.
Wird die warme, kostenpflichtige Mahlzeit nicht in Anspruch genommen, muss im voraus das Essen für die kommende Woche verbindlich abbestellt werden.

5.Ferien-  und Schließzeiten

  • 3 Wochen Betriebsferien während der Sommerferien
  • 2 Desinfektionstage direkt vor den Betriebsferien
  • Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Brückentage (z.B. Tag nach Himmelfahrt)
  • Studientag

Die genauen Termine der Schließzeiten werden rechtzeitig im laufenden Kindergartenjahr bekanntgegeben.

6.Raumangebot

Grundriss Berliner Straße

Das aktuelle Raumangebot stellt sich wie folgt dar:

  • zwei Gruppenräume mit anschließender Garderobe und Sanitärbereich (im Sanitärbereich der „DINO – GRUPPE“ befindet sich auch eine Dusche, sowie ein Behinderten – WC);
  • die Gruppen – Räume sind wie folgt aufgeteilt:
    jeder Gruppenraum verfügt über verschiedene Spielbereiche, wie Bauecke, Puppenecke, Kuschelecke, Kreativbereich sowie Tische, die für gemeinsame Mahlzeiten und Spiele genutzt werden. Außerdem verfügt jeder Gruppenraum über einen eigenen Zugang zum Garten.
  • Büro
  • Eingangsbereich / Flur (wird auch als Spielraum von der Pinguingruppe genutzt)
  • Küche
  • Mitarbeiter WC
  • Abstellraum; für Materialien, Reinigungsmittel, etc.

Das Außengelände des Kindergartens gliedert sich in zwei Bereiche: zum einen in den „klassischen“ Spielplatzbereich, der von jedem Gruppenraum separat aus zu erreichen ist, zum anderen in den Verkehrsübungsplatz mit einer Ampel und Verkehrsschildern gemäß StVO vor dem Eingangsbereich.

7.Gruppenstärke und Alter der Kinder
Der Kindergarten Berliner Straße verfügt über 50 Plätze für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren. Die Kinder werden in 2 altersgemischten Gruppen betreut.

8.Mitarbeiterinnen
Im Kindergarten Berliner Straße arbeiten zur Zeit fünf pädagogische Fachkkräfte (vierErzieherinnen und eine Kinderpflegerin). Die Leitung ist nit zehn Stunden für organisatorische Aufgaben von der Gruppenarbeit freigestellt.

Mitarbeiterstruktur Berliner Straße

Des weiteren stehen uns eine Küchenhilfe, eine Reinigungskraft und ein Gärtner, der auch Hausmeistertätigkeiten übernimmt, zur Seite.

9.Aufnahme / Anmeldung / Kündigung
Die Aufnahme von Kindern in unsere Einrichtung erfolgt nach Absprache mit den Eltern, dem Vorstand, der Leitung und den Mitarbeitern der Einrichtung.
Ein Aufnahmeantrag ist direkt im Kindergarten, im Vereinsbüro oder bei der Stadt Garbsen erhältlich.
Die Aufnahme wird zwischen den Eltern und dem Träger schriftlich abgeschlossen.

Die Kündigung des Kindergartenplatzes ist nur zum Ende eines Kindergartenjahres – dem jeweils
31. Juli eines Jahres – möglich. Die Kündigung ist schriftlich mit einer Frist von einem Monat zu erklären.
Ausgenommen hiervon ist die außerordentliche Kündigung bei einem Wohnortwechsel in andere Stadt oder Gemeinde.
 

10.Krankheiten und Medikamente
Vor Aufnahme in die Kindertagesstätte ist es erforderlich, ein ärztliches Attest, das nicht älter als fünf Tage ist, in der Kindertagesstätte vorzulegen. Dieses Attest bescheinigt, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist.
Bei ansteckenden Krankheiten, Magen-Darm-Infekten und Fieber braucht Ihr Kind Ruhe und liebevolle Pflege, um gesund zu werden. Nach einer überstandenen Infektionskrankheit ist ebenfalls eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Arzt vorzulegen.
Ktanke Kinder haben das Recht, sich auszuruhen (UN-Charta Artikel 9).

11.Versicherung und Haftpflicht
Wann ist Ihr Kind versichert?

  • Während des Besuches der Kindergarteneinrichtung
  • Bei Teilnahme an Ausflügen, Feiern und sonstigen Kita – Veranstaltunge
  • Grundsätzlich auf dem direkten Weg zwischen der Wohnung und der Kindergarteneinrichtung, oder dem Ort, an dem eine Kita-Veranstaltung stattfindet

Ihr Kind ist grundsätzlich bei unserem Träger, dem Paritätischen Verein für Jugendwohlfahrt e.V. Garbsen, haftpflichtversichert.
Ebenfalls ist Ihr Kind bei der Gemeinde-Unfallversicherung-Hannover (GUVH) oder der Landesunfallkasse Niedersachsen (LUKN) unfallversichert. Ihr Kind muss hierfür nicht extra angemeldet werden.
Der Unfallschutz Ihres Kindes ist für Sie völlig kostenfrei. Die Kosten werden vom Land Niedersachsen und den niedersächsischen Städten und Gemeinden übernommen.
Ihr Kind ist nicht versichert:

  • Bei rein privaten Tätigkeiten, wie der Unterbrechung des Kita – Weges, z.B. zum Einkaufen, Besuch von medizinisch – therapeutischen Einrichtungen und rein privaten Angeboten.

Der Kindergarten haftet nicht für den Verlust und / oder die Beschädigung von Brillen, Kleidung, Spielsachen oder ähnlichem.

12.Tagesablauf

07:00 – 09:00 Uhr

die Kinder kommen und werden von uns herzlich begrüßt

09:00 – 09:30 Uhr

im Morgenkreis haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, zu singen, Geburtstag zu feiern, den Tag zu besprechen und zu planen. Die Kinder können von ihren Erlebnissen erzählen und ihre Wünsche äußern. Außerhalb des Morgenkreises können auch Kinderkonferenzen stattfinden, in denen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten für ungeklärte Situationen gesucht wird.

07:00 – 12:00 Uhr

in dieser Zeit können die Kinder drinnen sowie draußen ihre Zeit selber gestalten:
d.h.: frühstücken, Obst und Gemüse schneiden, backen, den Tisch fürs Mittagessen decken, an Projekten teilnehmen, alleine oder mit Freunden spielen, werken und bauen, Theaterstücke einüben und aufführen,singen und tanzen, Geschichten erzählen, Bilderbücher anschauen.

12:00 Uhr

wir verabschieden die Kinder, die bis 12 Uhr angemeldet sind

12:00 – 12:45 Uhr

wir essen gemeinsam

12:45 – 14:00 Uhr

die Kinder haben Zeit, ihre angefangenen Arbeiten fortzuführen oder auch zu beenden und zu spielen, während der Tag ausklingt. In dieser Zeit werden die Kinder abgeholt.

14:00 Uhr

Ende der Kindergartenzeit

 

 
Paritätischer Verein Garbsen Logo 01

Kontakt

Paritätischer Verein für Jugendwohlfahrt Garbsen e.V.
Calenberger Straße 25
30823 Garbsen

Telefon: 05137 74 88 3
Telefax:  05137 12 63 09
E-Mail:   vereinsbuero@pari-garbsen.de
Web:      www.kindergarten-garbsen.de

Karin Kummer-Trull, 1. Vorsitzende
E-Mail:   karinkummertrull@googlemail.com
Tel.:        0049 171 630 72 65

Sitemap

Bogen 01